Surfwiese 2014Mit dem Saisonstart 2014 ergeben sich verschiedene Änderungen beim Zugang zur "Surfwiese am Lago di Alpi".

Leider ist der freie Zugang zur Surfwiese nicht mehr möglich!
Das Gelände um die Surfwiese ist eingezäunt und nur noch über ein Eingangstor erreichbar. 

Bitte wendet euch für den Zugang zur Surfwiese an unsere Surfschule aqua-FUN®


Informationen vom Pächter aqua-FUN®:

Wie zum Saisonende 2013 versprochen, möchten wir Dich zu Beginn des neuen Jahres darüber informieren, wie es fortan am Alperstedter See weitergehen wird.

Positiv vermelden können wir, dass es uns nach schwierigen Verhandlungen gelungen ist, mit der Eigentümerin der von genutzten Grundstücke, der Firma Kies & Beton GmbH, einen Pachtvertrag über fünf Jahre abzuschliessen. Somit haben wir für unser Unternehmen Planungssicherheit für die Zukunft erhalten und können insoweit Stück für Stück die „Surfwiese Lago di Alpi" weiter ausgestalten.

Mit dem Abschluss des neuen Pachtvertrages wurden jedoch auch die finanziellen Konditionen verändert, die mit erheblichen finanziellen Mehrbelastungen für unser Unternehmen verbunden sind. Demzufolge sind wir angehalten, die Saisonnutzungsgebühren bzw. die Einlagerungsgebühren für Surfmaterial im gepachteten Objekt anzuheben.

Ferner werden wir ab 2014 vom Verpächter für alle Angelegenheiten die sich aus dem Pachtverhältnis ergeben, voll in Haftung genommen. D.h. ab sofort hat unser Unternehmen dafür zu sorgen, dass das Pachtgelände als nicht öffentlicher Bereich gilt. Damit wird es kein öffentliches Baden, wie in den vergangenen Jahren mehr geben. (ausgenommen Personen mit Basisnutzung, s.u.)

Daher haben wir folgende Erstmaßnahmen vorgesehen:
- Einzäunung des gesamten Pachtgeländes
- Sicherung des Zugangs zum Parkbereich durch ein Eingangstor.
- Schaffung von zusätzlichen Lagerungsmöglichkeiten für Surfmaterial, zukünftig auch direkt auf der Surfwiese
- Verlegung Stromanschluss und Verlagerung Webcam direkt auf die Surfwiese

Für weitere Ideen und Unterstützung würden wir uns freuen.

Weiterer Service wie Windmessanlage, Webcam, Wassertemperatur usw. werden weitergeführt und schrittweise ausgebaut.

 

Syndicate

oder einfach unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer ist Online

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Scroll to top